Sehr geehrte Verbandsmitglieder,

 

beim Meeting der Präsidiumsmitglieder am 17.10.2020 hat die EFDO (European Federation of Dance Organisation), welche ein Tanzsportverbund aus den Ländern Belgien, Deutschland, Holland und Österreich ist beschlossen, dass in der Saison 2020/21 auf Grund der herrschenden Corona Pandemie und den momentanen, unterschiedlichen länderspezifischen Richtlinien, keine IT Turniere und keine Europameisterschaft 2021 stattfinden werden.

In besagtem Schreiben ermutigt die EFDO ihre Mitgliedsvereine jedoch auch weiter mit ihren Tänzerinnen und Tänzern zu trainieren und je nach den länderspezifischen Gegebenheiten kleine Turniere und Tanzevents zu veranstalten. Jeder von uns hofft nun auf eine gute und unterbrechungsfrei Saison 2021/2022.

 

Der ÖSDV begrüßt die Entscheidung, in der nächsten Zeit keine länderübergreifenden Turniere durchzuführen, es wäre in der momentanen Situation schlichtweg unmöglich ein störungsfreies Turnier mit internationalen Gästen  durchzuführen oder eines dieser Turniere im Ausland zu besuchen.

Wir konzentrieren uns zu 100% auf eine Turnierausrichtung 2020/21 in Österreich, wobei wir hier auch Onlineturniere in Angriff nehmen wollen und bereits an der Konzepterstellung arbeiten. So wollen wir dafür sorgen, dass unsere Tänzerinnen und Tänzer motiviert neue Ziele ins Auge fassen.

 

 

Bleibt gesund

 

Euer ÖSDV Vorstand

Bitte bleibt gesund und verliert den Mut nicht. Behaltet euch die Freude am Tanzen !

Wertungsrichterschulung wird trotz allem geplant! - Datum 21.+22.11. 2020 in Salzburg

hier kommt ihr zur Ausschreibung


Für alle ganz jungen Tänzer und Tänzerinnen - NEU!


Kategorie MINI - CLASS

Download
MINI CLASS - Regeln
Mini-Class.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.6 KB